bet-at-home Bonus Code Dezember 2018 – 100€ Wettbonus & 8€ Gratiswette ohne Einzahlung

Natürlich können sich auch Kunden des Wettanbieters bet-at-home auf ein attraktives Bonusangebot freuen, dass den Wetteifer und die Motivation der neuen Anmelder beflügeln soll. Wie auch bei anderen Anbietern, so ist auch bei bet-at-home der Wettbonus an eine erste Einzahlung gebunden, an deren Höhe sich der letztlich offerierte Bonus orientiert. Wer den Bonus des Buchmachers in Anspruch nimmt, der muss natürlich wissen, dass es auch bei bet-at-home fixe Bonusbedingungen zu erfüllen gibt, die es durchzuspielen Pflicht ist, bevor eine erste Auszahlung angefordert werden kann. Die Bonusbedingungen bei bet-at-home gelten als fair und wer diese mit den Richtlinien anderer Anbieter vergleicht, erkennt schnell, dass das Freispielen dieser Gewinne bei bet-at-home unter fairen Bedingungen auch für neue, nicht so erfahrene Spieler machbar ist.

bet-at-home-sport

sport

Maximaler Bonus

100 €

Mindestquote

1.70

Umsatz

4x Bonus

Prozent

50%
18
bet-at-home bewertet am mit 9.8/10

Wie erhalten neue Kunden den Bonus des Buchmachers bet-at-home?

Den Bonus beim Wettanbieter bet-at-home zu erhalten, ist nicht schwierig. Wichtig zu wissen ist, dass der Bonus in Kombination mit der Eingabe eines Bonuscodes realisiert wird. Doch auch hier herrscht Übersichtlichkeit und Klarheit: Der Bonuscode „FIRST“ wird direkt im Rahmen der ersten Einzahlung mit in das dafür vorgesehene Feld eingegeben. Durch die Eingabe des Bonuscodes signalisieren die Kunden, dass sie mit den Bedingungen des Anbieters bzw. den Bedingungen des Bonusangebotes einverstanden sind. Es ist auch noch möglich, den Bonuscode nachträglich einzugeben, sofern die Zeitdauer von 10 Tage, ab erster Einzahlung, nicht überschritten wird. Die Gutschrift des Bonus geschieht bei bet-at-home sofort. Das bedeutet: Direkt nach der Eingabe des Codes bzw. nach Tätigung der ersten Einzahlung wird der Bonus im Mitgliederkonto angezeigt. Dabei wird der Bonus als ein 50 Prozent Bonus offeriert. Die maximale Bonushöhe beträgt in diesem Rahmen 100 Euro. Ferner darf es noch keine Auszahlung eines potentiellen Gewinns veranlasst worden sein. Sollte schon einmal eine Auszahlung beantragt worden sein, erlischt damit der Anspruch des neuen Kunden auf das Bonusangebot für Neukunden.

So erhalten die Kunden den bet-at-home Bonus:

  • Anmeldung bei bet-at-home
  • erste Einzahlung tätigen
  • maximale Höhe des Bonus: 100 €
  • Bonuscode „FIRST“ eingeben
  • sofortige Bonusgutschrift

Das sind die Bonusbedingungen des Einzahlungsbonus von bet-at-home

Auch bet-at-home legt natürlich konkrete Bonusbedingungen fest, die es zunächst zu erfüllen gilt, bevor eine erste Auszahlung durch den neuen Kunden angefordert werden kann. Die Eingabe des Bonuscode „FIRST“ innerhalb von 10 Tagen ist obligatorisch. Erst nach der Eingabe dieses Codes wird der Bonusbetrag angezeigt und auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben. Der Anbieter bet-at-home legt ferner fest, dass der eingezahlte Bonusbetrag insgesamt 4 mal umgesetzt worden sein muss, bevor die Gewinne auszahlbar werden. Bet-at-home hat die Mindestquote für den 4-maligen Umsatz bei 1.70 definiert. Für den geforderten Umsatz stehen den Kunden 90 Tage zur Verfügung. Diese Zeitdauer gilt als fair und als für den neuen Kunden durchaus realisierbar. Einige Wetten sind vom geforderten Umsatz des Bonus ausgeschlossen. Zu dieser Art von Wetten gehören insbesondere System- und Mehrwegwetten.

Die Bonusbedingungen des Buchmacher bet-at-home noch einmal im Überblick:

  • erste Einzahlung tätigen
  • Bonuscode „FIRST“ eingeben – Aktivierung bis zu 10 Tagen möglich
  • 4-malige Umsetzung des Bonus, bevor Auszahlung erfolgt
  • Mindestquote von 1.70
  • Systemwetten und Mehrwegwetten ausgeschlossen

Wie kann der neue Kunde den Bonus des Anbieters bet-at-home ablehnen?

Wer nicht mit den Bonusbedingungen des Anbieters einverstanden ist, hat natürlich auch die Möglichkeit, auf den offerierten Bonus zu verzichten und die Wetten lediglich mit dem eingezahlten Guthaben zu platzieren. Bei bet-at-home ist das Ablehnen des Einzahlungsbonus recht einfach: Wer ganz bewusst auf das Neukunden Promotionsangebot verzichten will, sieht einfach davon ab, den Bonuscode „FIRST“ im Rahmen der ersten Einzahlung anzugeben. So wird der Bonus erst gar nicht gutgeschrieben und natürlich unterliegt das eingezahlte Guthaben auch keinen besonderen Bestimmungen, die vor einer ersten Auszahlung erfüllt werden müssen.

Gibt es einen gesonderten mobilen Bonus bei bet-at-home?

Einige Anbieter in der Branche der Sportwetten reagieren auf die erhöhte Nachfrage der neuen Kunden nach einem mobilen Angebot. Dies geschieht meist durch das Angebot eines separaten mobilen Bonus, der speziell für die mobile Nutzung vorgesehen ist. So möchten die führenden Sportwettenanbieter die Anzahl der Kunden maximieren und zur Nutzung des speziell dafür ausgelegten mobilen Angebotes motivieren. Zwar hat bet-at-home ein mobiles Angebot, aber ein gesonderter, mobiler Bonus wird derzeit nicht offeriert. Denkbar und möglich ist, dass ein derartiges Bonusangebot in der nächsten Zeit noch nachgereicht wird oder aber im Rahmen einer besonderen zeitlich befristeten Aktion bzw. Promotion zur Verfügung gestellt wird.

Gibt es einen besonderen Highroller Bonus bei bet-at-home?

Auch Nutzer, die mit besonders hohen Einsätzen und Einzahlungen hantieren, werden von einigen Buchmachern speziell bedacht. So erhalten diese Spieler zum Beispiel einen VIP Status oder einen gesonderten Bonus, der bei besonders hohen Einzahlungen greift. Ein derartiges Angebot hat bet-at-home aber nicht im Angebot. Nichtsdestotrotz ist es für professionelle Spieler ratsam und lukrativ, immer mal wieder einen Blick auf die laufenden Aktionen des Anbieters zu werfen. Dass ein besonderer Bonus für professionelle Spieler in Zukunft angeboten werden könnte, gilt keinesfalls als abwegig.

Gibt es bei bet-at-home einen gesonderten Bonus ohne Einzahlung?

Das derzeitige Bonusangebot bei bet-at-home ist mit einer Einzahlung gebunden. Dies bedeutet: Nur derjenige Kunde, der auch tatsächlich eine erste Einzahlung tätigt, ist berechtigt, den Bonus zu erhalten. Immer mal wieder gibt es bei den Buchmachern jedoch Promotionen und Aktionen, die Boni beinhalten, die auch ohne eine erste Einzahlung offeriert werden. Dabei muss es sich aber nicht zwingend um ein Neukundenangebot handeln. Derartige Boni, die unabhängig von einer Einzahlung an den Kunden ausgeschüttet werden, werden von den Sportwettenanbietern sehr häufig auch als Freiwetten bezeichnet.

Gibt es ein spezielles Bonusangebot, das nur den Bestandskunden von bet-at-home zur Verfügung steht?

Ein besonderes Bonusangebot nur für Bestandskunden gibt es bei bet-at-home derzeit nicht. Nur Kunden, die zuvor noch kein Konto bei bet-at-home hatten, kommen in den Genuss der 50 Prozent Bonusofferte für Neukunden. Bestandskunden, die auf der Suche nach Boni und Promotionen sind, sollten sich das Aktionsangebot des Anbieters immer mal wieder in regelmäßigen Abständen anschauen: Hier tut sich oft was und dabei ist es natürlich auch möglich, dass hin und wieder mal Promotionsaktionen im Angebot sind, die sich ausschließlich an den Interessen von Bestandskunden orientieren.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Bonusangebot von bet-at-home im Überblick

Wann wird der Bonus von bet-at-home gutgeschrieben?

Die Gutschrift des Bonus von bet-at-home geschieht in der Regel sofort. Wichtig für die Gutschrift des Bonus ist, dass der Bonuscode „FIRST“ im Rahmen der ersten Einzahlung eingegeben wird. Frühestens nach der Eingabe des Bonuscodes wird der Bonus gutgeschrieben.

Wie oft muss der Bonus von bet-at-home umgetzt werden?

Der Anbieter legt fest, dass der Bonus 4 mal zu der geforderten Mindestquote umgesetzt werden muss, bevor eine erste Auszahlung angefordert werden kann.

Ist ein Bonuscode für den bet-at-home Bonus notwendig?

Ja, nur wer den Bonuscode „FIRST“ im Rahmen der ersten Einzahlung eingibt, erhält den Einzahlungsbonus. Der Code kann noch bis zu 10 Tagen nach der ersten Einzahlung eingegeben werden, um den Bonus zu aktivieren. Danach ist der neue Kunde von der Neukundenofferte ausgeschlossen.

Gilt der bet-at-home Einzahlungsbonus nur für Neukunden?

Ja, der Bonus gilt ausschließlich für Neukunden, also diejenigen Kunden, die zuvor noch kein Konto beim Anbieter bet-at-home besaßen. Auch weist der Anbieter darauf hin, dass das Neukundenbonusangebot nur einmal pro Haushalt genutzt werden darf.

Wann verfällt der bet-at-home Bonus?

Um die Umsatzanforderungen des Einzahlungsbonus von bet-at-home zu erfüllen, stehen den neuen Kunden 90 Tage zur Verfügung. Nach dem Ablauf dieser 90 Tage verfällt das Bonusguthaben und alle mit ihm erzielten Gewinne können nicht mehr ausgezahlt werden.

Wie lautet die Mindestquote für den bet-at-home Bonus?

Der Anbieter hat für sein Bonus Angebot eine Mindestquote von 1.70 festgelegt. System- und Mehrwegwetten sind ausgenommen.


    HILFE UND INFORMATIONEN ZUR VORBEUGUNG VON SPIELSUCHT - Spielerschutz & Verantwortung

Copyright 2018 © bet-bonus.com Alle Rechte vorbehalten